Wenn nicht jetzt - wann dann?

Unter diesem Motto wurde das leer geräumte Molkereigelände von der immowelt erfolgreich als neues Wohngebiet vermarktet.

Laut Bebauungsplan ging es um eine Gesamtfläche von ca.: 13.280 m², davon als allgemeines Wohngebiet ca.: 11.225 m², als Verkehrsfläche öffentlich ca.: 1.325 m² und als Maßnahmenfläche ca.: 730 m².

17 Baugrundstücke von 399 – 845 m² wurden zu Grundstückspreisen zwischen 150 – 300 Euro angeboten.

 

Zeitungsartikel:

15.06.2016 Molkereigelände: Industriebrache wird Wohngebiet http://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/molkereigelaende-industriebrache-wird-wohngebiet-1.1382889

19.11.2016 Molkereigelände: Eine Brache schließt sich http://www.aachener-zeitung.de/mobile/lokales/geilenkirchen/molkereigelaende-eine-brache-schliesst-sich-1.1473199

 

Planungsunterlagen der Stadt Geilenkirchen: http://session.geilenkirchen.de/bi/suchen01.php suche nach Molkerei bzw. Bebauungsplan Nr. 109.