Hier entsteht etwas Neues!

Bergbau K wird auf Dauer nur den Kohlscheider Bergbau beschreiben.

450 Jahre Bergbau in und um Kohlscheid

 

Wie hat der Bergbau die Entwicklung Kohlscheids beeinflusst?
Wie haben die Menschen mit dem Bergbau in Kohlscheid gelebt und gearbeitet?

 

“Wer baute das siebentorige Theben? In den Büchern stehen die Namen von Königen. Haben die Könige die Felsbrocken  herbei geschleppt”
(Brecht Fragen eines lesenden Arbeiters?
 

 

Nach über 450 Jahren Bergbau in Kohlscheid versucht der Verein Kohlscheider Bürger mit dem Projekt „Schacht Langenberg“ an Kohlscheids Geschichte zu erinnern. Für mich ergibt sich dabei die Gelegenheit, auf der Basis meiner Vorarbeiten aus der mehrjährigen Mitarbeit im Grube Anna Bergbauinformationszentrum Alsdorf und meinen aktuellen Arbeiten im Heimatverein Kohlscheid diese Skizze als Grundlage für eine Quellensammlung und einige Beschreibungen anzufertigen.

 

Mich interessieren vor allem die Auswirkungen des Bergbaus für die Menschen und ihren Lebensraum Kohlscheid. Dadurch treten bergbautechnische Fragen eher in den Hintergrund, die werden von Bergleute besser beschrieben.


Die Ausarbeitungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem heimatkundlichen Arbeitskreis des Heimatvereins Kohlscheid und werten dafür sein Heimatarchiv aus.

 

Vorliegende Darstellungen des Kohlscheider Bergbaus sind oft eher punktuell auf einzelne Themen oder Gruben bezogen. Oder sie folgen – wie Aretz in seinem Standardwerk – eher einem zeitlichen Ablauf der dafür untersuchten Unterlagen. Hier geht es um etwas anderes:

  • Eine zusammenhängende Darstellung der entscheidenden Etappen im Bergbau des Wurmreviers, nicht nur dem in Kohlscheid.
  • Einzelthemen und Geschichten, die Menschen in Kohlscheid heute, ca. 25 Jahre nach Beendigung der Förderung im Wurmrevier und ca. 65 Jahre nach Beendigung der Förderung auf Lauweg und Abbau der Grube nach #### - erinnern sollten.
  • Ein Quellenverzeichnis

Viele Themen sind bereits an anderer Stelle bearbeitet, auf die wird verwiesen.

Zeitabschnitte
Alles Kohle
Arbeit unter Tage
Kohlscheider Gruben
Spezialdirektor Carl Hilt
Pferde im Bergbau
Der Volksgarten
Die Bergbaufirmen
Wohnen – Werkssiedlungen
Kinderarbeit
Das Bergarbeitermosaik im Gemeindesaal
Lebensverhältnisse
Brauchtum
Essen im Bergbau: Menage, Casino und Mitchen
Nach dem Bergbau: ZIM = Zukunftsinitiative Montanunion
Orientierungen im Ort

Die Kohlscheider Karbonrouten des Heimatvereins Kohlscheid
Die Karbonroute im Wurmtal    4
Bergbauspaziergang vom Schachtgebäude Langenberg aus

Literatur und Internetquellen zum Bergbau in Kohlscheid