Bürgermeisteramt 1927

1927 war die damalige Landgemeinde Kohlscheid noch selbständig. Ein Blick in das Einwohnerbuch des Landkreises Aachen zeigt uns die damalige Organisation von Politik und Verwaltung. Damals gab es Gemeindekommissionen und Verwaltungsabteilungen. Was fällt auf:

 

  • Die Begrifflichkeiten der damaligen Zeit wirken z.T. sehr ungewohnt.
  • Damals hatte der Gemeinderat 18 Mitglieder, die in sehr vielen Kommissionen mit wirkten.
  • Man kann die damaligen Gemeindekommissionen mit den heutigen Ausschüssen der Stadt Herzogenrath vergleichen. Was bedeuten die Unterschiede?
  • Die Gemeindeverwaltung war überschaubar im Vergleich zur Stadtverwaltung Herzogenrath heute. Die städtische Homepage zeigt unter „Politik und Verwaltung“, wie die Stadterwaltung heute organisiert ist (dazu muss man leider sehr viel klicken!)

 

Gemeindekommissionen

a) Finanzkommission
c) Baukommission
d) Pachtkommission
e) Wohnungskommission
f) Wohlfahrtskommission
g) Pflegehauskommission
h) Landwirtschaftskommission
i) Waldausschuß
k) Kommission zur Niederschlagung der Gemeinde - Grundvermögenssteuer
I) Schuldeputation
m) Gewerbesteuerausschuß
n) Bildungsausschuß
o) Jugendamt

Verwaltungsabteilungen

I. Allgemeine Verwaltung

 

II. Polizeiabteilung

 

III. Steuerabteilung

 

IV. Fürsorgeabteilung

 

V. Jugendamt

 

VI. Wohnungsamt und Erwerbslosenfürsorge

 

VIII. Gemeindekasse, Zimmer

 


Wohltätigkeitsanstalten der Gemeinde, Betriebsunternehmungen usw.

  • Pflegehaus der Poetgens-Stiftung für alte und gebrechliche Personen beiderlei Geschlechtes mit Waisenhaus, Hoheneichstraße 20
  • Säuglingsmilchanstalt der Gemeinde, Hoheneichstr. 20
  • Säuglingsfürsorge- und Mütterberatungsstelle im Wohlfahrtshaus der Gemeinde
    Volks - und Schulbadeanstalt in der Bismarckschule
  • Ökonomieverwaltung, Fuhrpark und Müllabfuhr der Gemeinde Kohlscheid, Hoheneichstraße 20

Quelle

Kreisverwaltung Aachen-Land (1927): Handbuch 1927 über den Landkreis. Verzeichnis der Behörden, Beamten, Kirchen, Schulen, öffentlichen Einrichtungen ufw. nebst Ortschaftenverzeichnis des Landkreises Aachen. Gedruckt als Teil l des Einwohnerbuches für den Landkreis Aachen. Online verfügbar unter https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:5:1-194120, zuletzt geprüft am 01.11.2020.