Alte Ortslagen in Kohlscheid

Wer durch Kohlscheid spaziert, findet keinen einheitlich gewachsenen Ort vor, Kohlscheid fehlt ein Zentrum. Noch immer werden für die verschiedenen Ortsteile alte Flurnamen oder die Namen von früher selbständigen Wohnlagen genutzt. Das Gemeindegebiet ist über die Jahrhunderte langsam zusammen gewachsen. Diese Ortsteile gehörten oder gehören auch nicht immer zu Kohlscheid, sondern z.B. zu Richterich oder Würselen. 

Mit der Umbenennung von Pannesheide zu Kohlscheid entfallen z.T. die folgenden Bezeichnungen für Ortslagen und Wohnplätze:

  • Pannesheide
  • Schützenheide
  • Schweierhof
  • Roland
  • Spidell
  • Kessels
  • Klinkheide
  • Vorscheid
  • Rumpen
  • Dornkaul
  • Berensberg
  • Hasenwald
  • Mittelürsfeld
  • Pley
  • Kircheich
  • Laurweg
  • Viehweg
  • Flammenhäuschen
  • Gracht
  • Bank
  • Kiefekey
  • Mühlenbach
  • Forensberg
  • Neuforensberg
  • Feld

Wer sich für die Geschichten dieser Ortslagen interessiert, wird fündig in

Breuer, Günter: Die Siedlungsnamen der Stadt Herzogenrath. Ein Beitrag zur Namenkunde. Aachen, 2000 Shaker-Verlag

 

Im „Kohlscheider Straßenspiegel“ findet man ebenfalls Hinweise zur jeweiligen Ortsgeschichte,  da einige Straßen nach den alten Flurnamen benannt sind.