Zugezogen oder hier geboren

Als Zugezogener fallen mir immer wieder diese Fragen ein:

  • Wie lange muss ich hier wohnen, um mich heimisch, dazu gehörig zu fühlen?
  • Wann akzeptieren mich die Einheimischen als einen der ihren, also als Kohlscheider?

Einheimische werden immer einen Vorsprung behalten, den Zugezogene nur schwer aufholen können:

  • Die enge Verbindung von frühen Weggefährten in Schule und Freizeit.
  • Die geteilten Geheimnisse, die man vor den Erwachsenen hatte.
  • Die innere Landkarte von bedeutenden Orten: mit positiven oder negativen Erlebnissen besetzt oder gar verboten.
  • Die zum Ort gehörenden Geschichten - von Menschen, Orten, Ereignissen, die man von klein auf hört - die einem als zugezogener Erwachsener aber unzugänglich bleiben.